Zweiter offizieller Ausbildungslehrgang der Akademie für menschliche Medizin

Das hat geklappt! Wir freuen uns auf das Gespräch

Hinweis: Wir werden Sie mit einer deutschen Nummer anrufen. Bitte gehen Sie ran, auch, wenn Sie die Nummer nicht kennen. Falls es vor dem Termin Fragen gibt, melden Sie sich hier: beratung@spitzen-ausbildung.de

DER PROZESS

So sehen die nächsten Schritte aus

Z

Eintragung

Sie können sich auf dieser Seite ganz unverbindlich eintragen für eine persönliche Beratung mit einem unserer Experten.

w

Persönliches Gespräch

In einem persönlichen Gespräch beantworten wir Ihnen gerne all Ihre Fragen zur Ausbildung. Zudem können wir gemeinsam individuelle Herausforderungen klären.

Mögliche Zusammenarbeit

Sie treffen die Entscheidung, ob Sie an der Ausbildung teilnehmen möchten oder nicht. Die Beratung ist vollkommen unverbindlich – wir werden Sie zu nichts überreden.

FAQ

Häufige Fragen zur Ausbildung

Bekomme ich nach der Ausbildung ein Zertifikat?

Ja, sie erhalten ein Teilnahmezertifikat, offiziell ausgestellt von der Akademie für menschliche Medizin. Damit können Sie das erfolgreiche Absolvieren dieser Ausbildung nachweisen.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Solange diese Ausbildung existiert, behalten Sie ihren Zugriff auf die Lerninhalte. Zu unseren Live-Fragerunden haben Sie mindestens 12 Monate lang Zugang. Wir rechnen damit, dass Sie etwa 6-8 Monate für ein intensives Durcharbeiten der Lerninhalte brauchen werden. Das hängt aber davon ab, wie schnell und wie intensiv Sie lernen möchten.

Welche Vorkenntnisse brauche ich für die Ausbildung?

Unsere Ausbildung ist so gestaltet, dass auch Quereinsteiger sie absolvieren können. Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Dennoch wird es mit Vorkenntnissen natürlich leichter sein, die fachlichen Zusammenhänge in der Ausbildung nachvollziehen zu können.

Wann startet die Ausbildung?

Der 2. Durchlauf der Ausbildung startet Anfang März 2024. Alle Informationen erhalten in den Tagen & Wochen nach Ihrer Buchung per Mail.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung ist komplett digital organisiert. Bedeutet für Sie: Kein zusätzlicher zeitlicher bzw. finanzieller Aufwand durch Anreise. Die Inhalte sind digital aufbereitet, in Videos und Arbeitsblättern. Die Fragerunden finden online statt.

Wie viele Teilnehmer gibt es?

Wir können jetzt noch nicht sagen, wie viele Teilnehmer es geben wird. Sie können sich aber unabhängig von der Gruppengröße darauf verlassen, dass wir Ihre individuellen Fragestellungen beantworten werden.

Wie viele Stunden pro Woche muss ich investieren?

Das können Sie frei entscheiden. Um nicht den roten Faden zu verlieren, empfehlen wir Ihnen, mindestens 1-2 Stunden pro Woche einzuplanen.

Was kann ich mit dem Abschluss dieser Ausbildung anfangen?

Nach dem Abschluss dieser Ausbildung haben Sie das fachliche Know-How, um Ihre Kunden rund um ihre ganzheitliche Gesundheit beraten zu können. Ob Sie sich dann Coach oder Berater nennen, können Sie abhängig von ihrer persönlichen Präferenz und regionalen Beschränkungen machen. Sie sind auf jeden Fall fit für die Arbeit mit Klienten!

Die Ausbildung zum ganzheitlichen Gesundheitscoach ist ein Projekt der Akademie für menschliche Medizin.

© Copyright 2023